Gutsmuseum

Valdemars Slot - Caroline Flemming 40 års fødselsdagsfest. Sted: Slotsalleen 100, 5700 Svendborg Dato: 19/09/15 Journalist: Hanne Rask Foto: Alex Tran

Gutsmuseum

Ein Besuch des Schloss- und Gutsmuseums (Slots- og Herregårdsmuseet) ist auch ein Besuch in einem fantastischen, wundervollen, prachtvollen Heim. Hinter den alten dicken Mauern im großen Hauptgebäude erwartet Sie eine Fülle interessanter Erlebnisse. Wenn man die stattliche Haupttreppe hinaufsteigt, betritt man eine andere Welt, wo die historische Atmosphäre einen auf eine Reise in vergangene Zeiten entführt, als Prinzen und Prinzessinnen, Barone und Baronessen das eindrucksvolle Ambiente belebten.

Als Besucher kann man sich frei in den reizvollen Räumen, Sälen und Gemächern bewegen und sich von dem gastlichen Erlebnis überwältigen lassen, dass man sich nicht hinter Absperrungen befindet.

Bei der Ankunft erhält man einen schriftlichen Führer. Mit ihm in der Hand erfährt man Wissenswertes über die Ausschmückung der einzelnen Räume, die einzigartigen alten Möbel  und die vielen reizvollen Dinge und kann gleichzeitig alles aus der Nähe betrachten. Man liest über die eindrucksvollen Gobelins und die französischen Tapeten, die die 5½ m hohen Wände schmücken, über die gekonnt ausgeführten Stuckarbeiten und nicht zuletzt eine unbeschreibliche Zahl von Geschichten z. B. über das große Essservice von einer Hochzeit 1865, die Seemannskiste des Seehelden Niels Juel, die nicht einmal von 4 Männern gehoben werden kann, über die Lampen, die früher Vasen waren, die alten Stiefel, die Niels Juels Enkel gehört haben, die Gemälde der Ahnen usw.

Trotz der imposanten Anzahl prächtiger Gemälde und überwältigender Möbel, die von Generation zu Generation weitervererbt wurden, sorgt die Kombination mit neuzeitigen Möbeln dafür, dass sich ein Bild einer Wohnung abzeichnet, die noch heute benutzt wird.

Nach dem Rundgang durch die 21 Räume versteht man vollauf, warum die Familie findet, dass es nicht nur ihre Wohnung ist, sondern ein Ort, den sie gern mit allen Besuchern teilt.

Für die Kinder haben wir eine interessante Schatzsuche durch das Schloss vorbereitet, auf der sie einen Einblick in die Geschichte des Schlosses erhalten – und vielleicht einen Schatz finden.

Für weitere Informationen

wenden Sie sich an uns unter Tel. +45 62 22 61 06.